Walk A Way für Schüler am Ende der Pflichtschulzeit

In unserer heutigen Kultur sind Jugendliche, sind Heranwachsende “Nobodies”! Sie haben keine Macht und jetzt da sie ihre Kindheit hinter sich gelassen haben sind sie wie Flugzeuge am Ende der Startbahn. Sie lassen die Motoren aufheulen aber sie können nicht abheben, weil wir Ihnen die Starterlaubnis nicht geben.

Es gibt ein bestimmtes Alter um den Führerschein zu machen oder um Alkohol zu trinken, aber niemand sagt dir, wann du Erwachsen bist…

Steven Foster

Bisher haben wir Walk A” Ways immer in Zusammenarbeit mit Schulen angeboten. In der momentanen Situation sind die Schulen und deren Leitung an die Unwägbarkeiten der sich ständig ändernden Corona Richtlinien gebunden. Sie und damit auch wir wissen also nicht ob und wann ein Walk A Way mit der ganzen Klasse möglich sein wird.

Aus diesem Grund bieten wir dieses Jahr einen für alle Schulabgänger offenen Walk A Way mit 24 ständiger Solozeit an.

 „ Walk  A  Way “ vom 12.-15. Mai 2021

  • 2 Tage Vorbereitung:
    • Wo kommst Du her? 
    • Wo stehst Du jetzt?
    • Wo willst Du hin? 
    • Was gibt Dir die Kraft dazu?
    • Wir zeigen Dir alles, was Du für deine 24 Std. in der Natur brauchst 
  • 24 Stunden, ein ganzer Tag – eine ganze Nacht alleine unter freiem Himmel:
    • Am 3. Tag wirst du alleine 24 Stunden in der Natur verbringen
    • Du suchst dir einen guten Platz, du baust dir einen Unterstand, du bleibst freiwillig alleine, du verzichtest auf Essen und lebst in der Natur
  • 1 Tag Integration:
    • Gemeinsam mit Deinen Eltern feiern wir Deine Rückkehr mit einem großen Frühstück
    • Deine Geschichte und deine Erlebnisse kannst Du im großen Kreis erzählen und bestätigen lassen

Der Walk A Way findet im Kamptal und ab 6 angemeldeten Teilnehmern statt. Mehr über den WAW findest du hier

  • Kosten: 
    – Wir bitten um einen Beitrag von 250-350€ nach Selbsteinschätzung für Essen, Material, und Seminargebühr
    – zusätzlich € 50,-  für die Nutzung des Areals in der alten Hammerschmiede in Stiefern
  • Kontakt: alles beginnt mit einem persönlichen Gespräch, ich freue mich auf dein Mail oder deinen Anruf
  • Anmeldung WAW 05-2021