Im Kreis zu lernen ist ein Segen, der sich von selbst weiter entwickelt und das Leiden des “ Alleine Führens“ wegnimmt!

Es ist immer wieder schön, sich mit anderen Visionssuche Leiterinnen & Leitern auszutauschen oder gemeinsam in die Wildnis zu gehen – so wie hier während der Coming Home Quest im Herbst 2017 bei Tizia & Zoltan in der Toscana …

Hier findest du eine Liste & Links zu den Angeboten dieser wunderbaren Begleiter…

Christian Kirchmair
Eberhard Otto

Edith Oepen

Visionssuche.jetzt ist seit 2018 Mitglied im Netzwerk deutschsprachiger Visionssucheleiter