Alles, was auf der Welt passiert, geschieht in Form eines Kreises.
Der Himmel ist rund, und ich habe gehört,
dass auch die Erde rund ist, genau wie die Sterne.
Der Wind entwickelt seine größte Kraft in Wirbeln.
Vögel bauen ihre Nester kreisförmig,
denn sie haben dieselbe Religion wie wir.
Die Sonne geht in einem Kreis auf und unter.
Genau wie der Mond, und beide sind rund.
Selbst die Jahreszeiten bilden einen Kreis in ihren Läufen und kommen stets dorthin zurück, wo sie bereits waren.
Das Leben des Menschen ist ein Kreis von Kindheit zu Kindheit.
Und so ist es mit allem, in dem die Macht sich regt.

[Black Elk, Oglala-Sioux (1863 – 1950)]